Baufortschritt

05.04.2022 Spatenstich, Beginn der Sanierung für die Sportanlage

Die ersten Maschinen der Fa. Kutter werden angeliefert

Nach dem Spatenstich wurde der Hartplatz ausgemessen und die Höhenkoten überprüft. Mit der Raupe wurde mit dem Abtragen der roten Erde begonnen. Der Sand wird neben dem Platz zwischengelagert.

Anschließend wurde mit der Füllungs-und Sohlenplanie begonnen. Diese ist soweit auch fertiggestellt.

KW 19
Die Fa. Kutter erstellt die Gräben für die Verlegung der Drainage. Anschließend werden die Drainagerohre verlegt und die Gräben Sickermaterial gefüllt.

KW 20
Die Kantensteine rund um den Kunstrasen wurden durch die Fa. Kutter in den letzten Tagen versetzt.
Ebenfalls hat die Fa. Ritzmann ihre Arbeit aufgenommen. Sie begann mit dem versetzten der Kantensteine für die Pflasterwege um den Kunstrasenplatz.
Zur Seite Kita wurden auch schon die Pflastersteine für die spätere Durchfahrt verlegt.

Die Sickerschicht wird aufgebracht. Auf einer Seite des Platzes wurde bereits schon mit der Fein-Planie begonnen.